LD.LOD.2013-04-26

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home > Leipziger Offene Daten Initiative

Abschlussveranstaltung des Leipzig Open Data Projekts am 26. April 2013

13-18 Uhr im Raum A-520, Neues Augusteum, Augustusplatz 10

Agenda:

  • 13:00-14:00 Uhr Keynotes
    • Offene Karten - Leipziger Open Streetmap Aktivitäten (Fabian Schmidt - Folien)
    • Offenes Internet Service Providing - Das Leipziger OpenISP Projekt von westnetz.org (Benjamin Kießling)
  • 14:00-14:15 Uhr - Pause
  • 14:15-15:00 Uhr - Vorstellung der Ergebnisse des Leipzig Open Data Projekts
    • Die Projektseiten http://leipzig-data.de (Andreas Nareike)
    • Projekt "Gelbe Seiten" (Hans-Gert Gräbe)
      Stand des Ausbaus der LD Datenbasis und der Überlegungen zu einer Leipzig Ontology (Folien)
    • Projekt LD.Events (Andreas Nareike, Johannes Frey)
      Realisierung einer RDF basierten Eventkanal-Architektur für Leipziger Projekte und Vereine im "long tail" der Termin-Ankündigungsmaschinerie (Folien)
    • Projekt LD.Jugendstadtplan (Hans-Gert Gräbe, Andreas Nareike, Simon Johanning)
      Ein Vorhaben im Vorfeld der Worldskills 2013 (Folien)
    • Projekt LD.Energieprojekt (Johannes Frey)
      Möglichkeiten der Erfassung und Visualisierung geolokaler Informationen für verschiedene Aspekte der Stadtentwicklung
  • 15:00-16:30 Uhr Diskussion, Lessons learned
  • danach: Gemütliches Beisammensein

Teilnehmer:

  • Johannes Frey, Hans-Gert Gräbe, Simon Johanning, Andreas Nareike, Fabian Schmidt (Uni Leipzig)
  • Christoph Pieloth (city:cult), Martin Gamnitzer (API Leipzig), Benjamin Kiessling (OpenISP)
  • Johannes Kriesel, Timo Nietsch (symtronic), Gerd Arnold (evermind)
  • Michael Körner, Sebastian Kratsch (Stadt Leipzig, Wirtschaftsförderung)
  • Constanze Lehmann, Johann Simowitsch (Stadt Leipzig, Umweltamt)

Erfahrungsbericht zum Projekt (in englisch)