Attac.DenkTankStelle.2019-04-08: Unterschied zwischen den Versionen

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Home Hauptseite / Attac / Attac.DenkTankStelle Kategorie:Attac Kategorie:Veranstaltung.2019 == DenkTankStelle von Attac-Leipzig == :'''T…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 10. Juni 2019, 19:53 Uhr

Home Hauptseite / Attac / Attac.DenkTankStelle

DenkTankStelle von Attac-Leipzig

Thema: Geschichte leben
Ort und Zeit: Montag, 8. April 2019, 19 Uhr im Restaurant MIO, Beethovenstraße 21

Ankündigung

Geschichte leben heißt das Thema, das wir uns ausgewählt haben. Entstanden aus Überlegungen, dass Geschichte immer zuerst von den “Siegern” – wer sind die eigentlich in diesem Zusammenhang? – geschrieben, gedeutet, gelehrt, und so ins öffentliche Bewusstsein gebracht wird. Wir wollen uns austauschen über die Möglichkeiten, Geschichte trotzdem so zu interpretieren, dass ein möglichst hohes Maß an Objektivität und Wahrhaftigkeit erreicht wird. Welche Quellen sollten herangezogen werden? Welcher Wert ist Zeitzeugen beizumessen? Und was uns lebendige Subjekte – wenn auch kleine Fische – im Strom der Geschichte mitschwimmend, dazu noch einfällt. Voraussichtlich eine ganze Menge.

Johannes, 03.04.2019

Anmerkungen

Vor einiger Zeit hatte ich folgendes Buch gelesen:

https://anderweltverlag.com/epages/7ebd50b8-862e-4d44-b6b2-7afce366b691.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/7ebd50b8-862e-4d44-b6b2-7afce366b691/Products/ISBN9783940321039

Verfasst von einem pensionierten Flugkapitän. Er bringt von daher eine Unabhängigkeit mit, die nichts mit Siegergeschichte am Hut hat. Das sollte neugierig machen, denke ich. Beim Lesen der Bewertungen, auch bei Amazon, kann man schon erkennen, ob sich das Lesen lohnt. Ich habe es gern gelesen und mit meinen Schulerinnerungen verglichen. Er vertreibt das Buch in seinem eigenen Verlag.

Jürgen, 03.04.2019