ZAK.BNE-Ausstellung

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home > Zukunftsakademie

Bildung für Morgen – Die sächsische Ausstellung zu Bildungsangeboten für nachhaltige Entwicklung 2014/2015

Die Zukunftsakademie hat 2014 die sächsische Ausstellung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Leipzig erstellt. Die Ausstellungseröffnung am 03. September 2014 im Leibniz-Gymnasium wurde mit der 4. Internationalen Degrowth-Konferenz in Leipzig verbunden.

Mit der BNE-Ausstellung soll insbesondere Pädagogen in Schulen und Kitas sowie bei freien Trägern der Jugendhilfe vermittelt werden, welche Möglichkeiten und Angebote es in Sachsen gibt, BNE in die eigene Bildungspraxis zu integrieren. Lokale Kooperationspartner waren das Büro der Leipziger Agenda 21 und die Stadt Leipzig.

Die Ausstellung wurde im Zeitraum von September 2014 bis Juli 2015 zuerst in der Leipziger Leibniz-Schule und anschließend in der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Uni Leipzig, im Kultusministerium in Dresden, in der Haupt- und Musikbibliothek in Dresden, im Haus der 1000 Teiche im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft sowie abschließend im Leipziger Umweltinformationszentrum gezeigt.