ZAK.2010-12-09

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vortrags- und Disksussionsveranstaltung "Mit Blick auf die Zukunft heute handeln"

im Rahmen des Projekts Zukunftsakademie für Kinder der Leipziger Agenda 21

am 09.12.2010 ab 17 Uhr
in der Alten Handelsbörse am Naschmarkt

Ankündigung

Der Arbeitskreis Zukunftakademie lädt am Donnerstag, dem 9.12.2010 zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Mit Blick auf die Zukunft heute handeln" in die Alte Handelsbörse am Naschmarkt ein. Im Kern geht es dabei um die Integration von Anforderungen und Themen nachhaltiger Entwicklung in die alltägliche Praxis der Bildungseinrichtungen. Dabei werden Ansätze und gute Projektbeispiele aus anderen Städten vorgestellt. Als Referenten sind zu Gast:

  • Charlotte Kleinwächter - Lokale Agenda 21 Trier e.V.
  • Thomas Meiseberg, Wissenschaftsladen Hannover e.V.
  • Thomas Jäger, The Foo e.V., München

Auch Oberbürgermeister Burkhard Jung wird an der Veranstaltung teilnehmen und ein Grußwort halten. Daneben wird das Konzept zur Gründung einer Zukunftsakademie für Leipzig präsentiert und das laufende Modellprojekt der Initiativgruppe Zukunftsakademie mit dem Robert-Schumann-Gymnasium vorgestellt. Nach den Vorträgen der Referenten wird eine Podiumsdiskussion mit allen Referenten und unter Einbeziehung der Teilnhemer stattfinden.

Anmerkungen zur Veranstaltung

Etwa 20 Leute hatten sich eingefunden trotz weit gestreuter Einladung, auch an alle Stadtratsfraktionen. Aus dem Rathaus war BM Rosenthal anwesend, aus dem Stadtrat allein Stadträtin Körner (B90/Grüne und Chefin des UIZ - Umweltinformationszentrum).

Zu den vorgestellten Projekten:

  • Zukunftsdiplom für Kinder in Trier - http://www.zukunftsdiplom.de - rief bei mir Erinnerungen an die Schülerurania wach, als dies Frau Krohne im SVA vor einigen Jahren noch in der Hand hatte - da gab es ebenfalls schuljahresweise Broschüren über einschlägige Veranstaltungen in Leipzig.
  • Grüne Städte - Zeitreise 2030. http://www.zeitreise-2030.de - Ein Projekt aus Hannover des "Wissenschaftsladens", der dort schon 24 Jahre existiert.
  • Foo e.V. - http://www.the-foo.de - Manager und Unternehmensberater engagieren sich an einer Grundschule

Ralf Elsässer berichtete vom Stand des Pilotprojekts mit der Robert-Schumann-Schule, mit dem als Modellprojekt für die Zukunftsakademie lokale Gestaltungsspielräume ausgelotet werden sollen.

Hans-Gert Gräbe, 10.12.2010