WAK.Debatte.Hartz-IV

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home WAK.Debatte

5 Jahre Hartz-IV im Jahr 2010 (Alg 2, Von der Leyen 5, Grundsicherung)

Artikel zum "Jubiläum"

Hartz-IV-Card

Könnte man auch von-der-Leyen-Card nennen

  • soll wohl offiziell Bildungs-Chipkarte heissen
  • hier mal nix zur diskriminierenden Wirkung
  • sondern zur technischen Seite eine elektronischen Bildungskarte
    • in den Nachrichten wird nur über die Karten-Lesegeräte gejammert ...
    • was bräuchte der Überwachungsstaat den noch? - technisch!:
      • eine Client-Software
      • eine Server-Software
      • (mindestens) eine Datenbank (je Verwaltungseinheit)
      • ebenso zumindest virtuelle Server
      • eine Schnittstelle zur Zahlungsverkehrs-Abwicklung
      • ... und verschlüsselte Daten-Verbindungen zwischen den Komponenten des Bildungskarten-Systems
      • ggf. fehlen noch hier und da PCs - in der Schulküche??
      • Mitarbeiter-Schulungen
      • ein Organisationskonzept
      • in Umsetzung des angedrohten Gesetzes zur Bildungskarte
      • ...
  • ich nenne das ABM! für Bitkom-Mitgliedsunternehmen
  • man kann es auch Aktionismus nennen
  • denn sonst ist 10 Monate nach dem Karlsruher Urteil nix gescheites bekannt ...
  • vom Datenschutz hier mal ganz zu Schweigen

Einkommen(s-Grenzen)

Ohne Kommentar - netto je Monat, ohne GKV

  • UNO(?)-Existenzminimum "Dritte-Welt" 62,-$ im Monat (2$ je Tag)
  • Hartz IV Regelsatz - 359,- Euro (ohne Miete)
  • Hartz IV Regelsatz - 725,- Euro (incl. Miete, ein individ. Bsp.)
  • Armutsgrenze (OECD: 60% vom netto des Durchschnittsverdieners) - ...,- Euro (DE, Stand tt.mm.200x)
  • Selbstbehalt, nicht berufstätig/ arbeitend (Unterhaltsrecht) - 770,- Euro
  • Selbstbehalt, berufstätig/ arbeitend (Unterhaltsrecht) - 900,- Euro
  • Pfändungsgrenze - 985,- Euro
  • Mindestlohnforderung ver.di u. NGG (DGB 2009) - 9xx-1xxx,- Euro netto je Monat (St.Kl. I, ledig, ohne Kirchensteuer) - 7,50 Euro / Stunde, 40h je Woche)
  • Mindestlohnforderung DGB (mm/ 2010) - ca. 1xxx,- Euro netto je Monat (St.Kl. I, ledig, ohne Kirchensteuer) - 8,50 Euro / Stunde, 40h je Woche)
  • Mindestlohnforderung DIE LINKE - ca. 1xxx,- Euro netto je Monat (St.Kl. I, ledig, ohne Kirchensteuer) - 10,00 Euro / Stunde, 40h je Woche)
  • Durchschnittseinkommen DE, Single, netto, ... - ....,- Euro
  • ...

siehe auch