Leipzig.LVZ

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Leipzig

Die Leipziger Volkszeitung [LVZ] stellt neben der Lokalausgabe der BILD, die größte Tageszeitung in Leipzig dar. Die Auflage liegt bei etwas mehr als 215.000 Exemplaren.

Die Onlineausgabe nennt sich LVZ-Online und deren Leiter ist Holger Herzberg. Der lokale Coupon-Service Sachsendeal.de sowie das lokale Wohnungsportal (LVZ-Immo.de) wird von der Leipziger Volkszeitung betrieben.

Dennoch gilt: Die Leipziger Volkszeitung ist leider ein Quasi-Monopolist. Bild ist für viele keine Alternative. L-IZ.de gibt es nicht auf Papier. --RedTeddy 18:30, 16. Feb. 2011 (UTC)


Kontaktmöglichkeiten für Leser:

<Leserbriefe [at] lvz.de>

<Chefredaktion [at] lvz.de>

"LVZ Lokales" <leipzig [at] lvz.de>


Heutige Ausgabe (25. März 2009): Karten-Dieb plündert fremde Konten. Warum erfolgen die Fahndungsfotos nicht unmittelbar nach der Tat? Jede Zeitverzögerung kommt dem Täter zugute und er hat so die Möglichkeit sein Umfeld zu wechseln! 25. März 2009 --Benutzer:Gkormann