APRIL.2006-04-bis-2008.01

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Archiv der Seite APRIL in diesem Zeitraum (damit die Seite APRIL aktualisiert werden kann). --Benutzer:RedTeddy


A P R I L - Die Anti-PRivatisierungs-Initiative Leipzig


Stoppt den Ausverkauf unserer Stadt!
Kommunale Daseinsvorsorge nachhaltig sichern
Am 27. Januar 2008 haben fast 150.000 Leipziger mit JA gestimmt
und so die Privatisierung der Leipziger Stadtwerke für die nächsten drei Jahre verhindert
Siehe auch APRIL.Buergerbegehren


Leipzig stand - nach dem Willen einer dünnen Mehrheit im Stadtrat aus SPD und CDU - eine größere Welle der Privatisierung kommunalen Eigentums ins Haus. Engagierte Leipziger Bürger im Umfeld von Attac, dem Leipziger Mieterverein, der Gewerkschaft ver.di, Betriebsräte und Personalräte kommunaler Unternehmen, Wissenschaftler, die Bürgerinitiative "Leipzig braucht ein Sozialticket" und ... haben sich zusammengefunden, um diesen Prozess kritisch zu begleiten und - so weit es in unseren Kräften steht - öffentlich zu machen. Mit dem Ergebnis des Bürgerentscheids vom 27. Januar 2008 wurde diesen Bestrebungen erst einmal ein Riegel vorgeschoben.


Wie weiter? APRIL.WieWeiter und APRIL.Vernetzung ... bundesweit --> http://www.kommunal-ist-optimal.de


Ein unabhängiges Informations- und Kommunikationsmedium zur Begleitung der Prozesse ist weiter erforderlich. Diesen Platz im Wiki haben wir eingerichtet, um Fakten, Argumente und Hintergrundinformationen in einem partizipativen Prozess zu sammeln. Wir wollen so unseren Beitrag leisten, dass die entsprechenden Prozesse transparent ablaufen und die Positionen der Leipziger Bürgerschaft Pläne qualifiziert und differenziert zum Ausdruck kommen.

Die Hauptseiten sind Fakten, Argumenten und Berichten vorbehalten, um ein möglichst objektives Bild der Prozesse zu zeichnen. Ein Wiki gibt jedoch auch Ihnen als "einfachen Bürgern" Gelegenheit zu Stellungnahmen und Diskussionsbeiträgen, wozu vor allem die Diskussionsseiten (siehe zweiten Tab am Kopf des Fensters) der Artikel genutzt werden sollen. Bitte kennzeichnen Sie Ihre Beiträge dort möglichst mit Namenskürzel und Datum.

Stoppt den Ausverkauf unserer Stadt! Bürgerentscheid am 27. Januar 2008

Initiatoren und Kontakt:

  • Henner Kotte post@henner-kotte.de Tel.: 0341 / 212 53 10
  • Wolfgang Franke wolfgang.franke@vr-web.de Mob. 0175 / 155 34 56
  • Mike Nagler mnle@gmx.net Mob. 0179 / 96 19 584

Büro: Marschnerstraße 5, Vorderhaus - Eingang im Hof, 2. Etage, beim Bürgerverein Bachstraßenviertel, Tel. 0341 / 2247531

Regelmäßige Treffen der Initiativgruppe zum Bürgerbegehren dienstags ab 18 Uhr im Büro. Weitere Mitstreiter sind herzlich willkommen.

Infrastruktur im Web

  • http://www.buergerbegehren-leipzig.de - Die Webseite der Bürgerinitiative "Stoppt den Ausverkauf unserer Stadt!" (Kampagnenwebseite - wird nicht mehr regelmäßig aktualisiert.)
  • APRIL.Buergerbegehren - Einstiegsseite der Initiativgruppe Bürgerbegehren zur Koordinierung organisatorischer Fragen


Mehr Informationen zum Thema Bürgerentscheid

Die Situation in Leipzig

Denkanstöße


... nach dem Bürgerentscheid:

Sonstiges