WAK.Forum-Archiv.185

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Hauptseite / WAK / WAK.Forum-Archiv


Thema: Stadtforum/Protokoll 1. Tagung Thema eröffnet von: IGR aus Leipzig am 09.04.08 21:11 Uhr

Das Protokoll der 1. Tagung des Stadtforums v. 25.3.2008 findet sich hier als PDF-Datei: http://www.s220621382.online.de/asg-leipzig/dokumente/Protokoll_Stadtforum_1.Tagung.pdf

SP aus Leipzig zum Thema: Stadtforum/Protokoll 1. Tagung 10.04.08 10:12 Uhr

Das ganze ist auch auf der Seite: http://www.die-linke-in-leipzig.de/index.php?seite=documente abrufbar.

hgg aus Leipzig zum Thema: Stadtforum/Protokoll 1. Tagung 10.04.08 11:39 Uhr

Liebe Leute,

es steht mir zwar nicht von Amts wegen zu, aber ich möchte mich bei der Redaktionsgruppe doch mal für ihre Mühen bedanken.

Lieber Sören, leider kann ich unter dem angegebenen Link http://www.die-linke-in-leipzig.de/index.php?seite=documente die Dokumente nicht finden. Außerdem scheinen alle Links ab 10. SPT tot zu sein (?)

Hans-Gert Gräbe

SP aus Leipzig zum Thema: Stadtforum/Protokoll 1. Tagung 10.04.08 12:58 Uhr

Oben der Navigationsleiste noch Stadtforum anklicken. Bei mir funktionieren die "alten" Links alle.

Hier noch der direkt zum Stadtforum: http://www.die-linke-in-leipzig.de/index.php?seite=stadtforum

IGR aus Leipzig zum Thema: Stadtforum/Richtigstellung 10.04.08 23:05 Uhr

Stadtforum Leipzig: Demokratisierung des Stadtverbandes DIE LINKE. und seiner Gremien

Stellungsnahme des Tagungspräsidiums Stadtforum am 25.03.08

Das aus Tagungsleitung und Redaktionsgruppe bestehende Tagungspräsidium erklärt zu gegen das Tagungspräsidium erhobenen Vorwürfen:

Die sowohl während des durch die Unterzeichnerinnen geleiteten Stadtforums als auch während der 3. Tagung des Stadtparteitages DIE LINKE. Leipzig von der Genossin Margitta Hollick erhobenen Vorwürfe gegen das Tagungspräsidium, dieses hätte ihr Vertrauen missbraucht, indem es die Übergabe einer Unterschriftenliste zum Begehren eines Außerordentlichen Stadtparteitages inszeniert hätte, weisen wir zurück. Die Tagungsleitung hatte auf Anfrage der Initiatorinnen des Stadtforums in einer schwierigen Situation die Leitung des Stadtforums übernommen. Die Redaktionsgruppe hatte sich der ihr zugewiesenen Aufgabe gewidmet. Das Tagungspräsidium hat in dieser konfliktbeladenen Situation umsichtig vor allem den Verlauf der ausführlichen Diskussion geleitet und für keine der Konfliktseiten in seiner Funktion Partei ergriffen.

Darüber hinaus ist es weder die Aufgabe der Tagungsleitung noch die einer Redaktionsgruppe, auf inhaltliche Fragen oder auf den Verlauf der Diskussionen steuernden Einfluss zu nehmen. Selbst für den Fall, dass Genossinnen des Tagungspräsidiums das Vorhaben von Initiatorinnen zum Begehren eines Außerordentlichen Stadtparteitages bekannt gewesen wäre oder war, ist es nicht die Aufgabe des Tagungspräsidiums, die Teilnehmerinnen des Stadtforums davon in Kenntnis zu setzen. Dies bleibt den Initiatorinnen der Unterschriftensammlung vorbehalten.

Für zukünftige Veranstaltungen erwarten wir, dass die von einem Tagungspräsidium auszuübende Neutralität auch von allen Teilnehmern als solche be- und geachtet wird.

Beate Ehms
Margitta Klug
Enrico Stange
Thomas Netzer
Lutz Hausstein

Leipzig, im April 2008

IGR aus Leipzig zum Thema: Stadtforum/Protokoll 1. Tagung 10.04.08 23:08 Uhr

Lieber SP,

bitte dort auch die obige Stellungnahme einstellen, das PDF leite ich Dir zu.

Das Stadtforum heißt (für die Eintragung auf der Seite) "Demokratisierung des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE. und seiner Gremien - Minderheiten respektieren!"

Der Ordnung halber wäre die Bezeichnung ja sinnvoll, weil weitere Foren stattfinden werden, sobald Mitglieder das wollen.