WAK.AG-Diskurs.KWP.These-2

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Hauptseite / WAK / WAK.AG-Diskurs / WAK.AG-Diskurs.KWP

These 2

Unsere Stadt steht an einem Scheideweg und muss sich einem längeren Konsolidierungsprozess stellen.

Diese Erkenntnis hat sich leider noch nicht überall durchgesetzt. Mehr Realitätssinn ist geboten, anstatt weiterhin darüber zu orakeln, dass Leipzig auf Grund seiner reichen Traditionen eigentlich in das Spitzenfeld europäischer Metropolen gehört und dabei bereits auf einem guten Weg sei. Dieses Herangehen vernebelt vielmehr die Realität und weckt Erwartungen, die so nicht zu erfüllen sind. Wir brauchen ein Leitbild für Leipzig, mit dem sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger identifizieren können. Die Zeit der Großprojekte, Großansiedlungen und rauschenden Feste, die mit für die angespannte Haushaltslage verantwortlich sind, ist vorbei. Es bedarf einer längeren Phase der Konsolidierung und der Entwicklung unserer Stadt aus sich selbst heraus. Die Bürgerinnen und Bürger auf diesem steinigen, aber letztlich Erfolg versprechenden Weg mit zu nehmen, anstatt ihnen unhaltbare Versprechungen zu machen, bleibt Grundanliegen der LINKEN.