MINT.2015-09-11.D5

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Netzwerk MINT Leipzig (Prof. Hans-Gert Gräbe)

Außerschulische MINT-Aktivitäten in der Region Leipzig

Das MINT-Netzwerk Leipzig als Regionalgruppe der Bundesinitiative „MINT – Zukunft schaffen“ ist ein loses Netzwerk, dessen Akteure die infrastrukturellen Voraussetzungen für MINT-Angebote im schulischen und außerschulischen Bereich in der Region Leipzig verbessern wollen. Wir koordinieren dazu MINT-Aktivitäten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen, öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen, Vereinen und Privatpersonen. Im Vortrag werden diese Aktivitäten genauer vorgestellt.

Beiträge von Mitgliedern des Netzwerks

Das Leipziger MINT-Netzwerk (Prof. Hans-Gert Gräbe)

Der MINT-Katalog der Stadt Leipzig (Prof. Hans-Gert Gräbe)

MINT und GTA - ein Spannungsfeld (Prof. Hans-Gert Gräbe)

Rahmenbedingungen GTA: Gesetzliche Grundlage ist die SächsGTAVO vom 9. April 2013, eine Überarbeitung ist in der Pipeline. Dort ist genauer definiert, was eine GTA ist und wie sich die Mittel für die einzelnen Schulen berechnen. Die Gelder sind seit 2013 keine Fördermittel mehr, sondern Zuweisungen. Die Zuweisung pro Schule setzt sich aus einem Sockelbetrag und einem von der Schülerzahl abhängigen Betrag zusammen, beide sind von der Schulart abhängig.