GdMKK.Digitaler Salon

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home GdMKK

Digitaler Salon Leipzig (GdMKK)

Erstmals wird es die Podiumsdiskussion Der digitale Salon Leipzig im Dezember 2012 im Haus der Demokratie Leipzig geben. Der digitale Salon ist in erster Linie dazu gedacht, Interessierte und Freischaffende der digitalen Szene aus ihrer Situation als bisher "Mitredende" und "Publikum" zu Beteiligten und Mitbestimmenden einer offenen gesellschaftlichen Debatte über den digitalen Wandel zu machen, der trotz aller Lippenbekenntnisse aus der Politik zu einer 'Chefsache' zu werden droht.

  • Digitaler Salon Leipzig
    • Dezember 2012 (genaues Datum folgt) im Haus der Demokratie/Café, Diskutierende: Martin Loose, Kostja Schibrowski, Ingo Groepler-Roeser