FBL.2018-06-18

Aus LeipzigWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Home Hauptseite / FBL

Forum Bürgerstadt Leipzig

Das nächste Forum findet zum Thema "Flüchtlingshilfe" statt am

18. Juni 2018, 15:30 Uhr in der Volkshochschule, Löhrstraße 3-7, 04105 Leipzig.

Gemeinsame Veranstaltung mit der Stiftung Bürger für Leipzig

Schwerpunkte:

  • Was wurde aus dem Projekt Überblick über die Unterstützungsangebote und Anlaufstellen der Flüchtlingshilfe in Leipzig?
    • Dieses Projekt wurde 2016 im Forum initiiert, es bildete sich eine AG, die über diesen langen Zeitraum arbeitete. Nun liegt als Ergebnis der „Wegweiser“ vor.
    • Hieraus ergab sich die Frage: In welchem Verhältnis sollten Haupt- und Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe stehen. Diese Diskussion führen wir von 15.30 bis ca.17.30 Uhr. Die Ergebnisse können wir am Abend an die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping übergeben.
  • Flurgespräche mit Imbiss
  • Podiumsdiskussion zum Thema Haupt- und Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

Teilnehmer/-innen der Podiumsdiskussion:

  • Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration
  • Andreas Dohrn, St. Petri (u.a. Süd-Café) und Kontaktstelle Wohnen
  • Claudia Geppert, Integrationsmanagerin Johanniter Unfall Hilfe
  • Prof Dr. Birgit Glorius, TU Chemnitz
  • Ina Lackert, Sozialbetreuerin in der Gemeinschaftsunterkunft Pandechaion/Die Herberge

Die Moderation der Podiumsdiskussion übernimmt Journalistin Eva Brackelmann.

Alle interessierten Leipzigerinnen und Leipziger sind herzlich eingeladen, sich auszutauschen und das Thema voran zu bringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Alle sind herzlich eingeladen!!!

Im Auftrag
Ralph Keppler